KUNDENPANEL
EN     DE    

Datenschutz (DSGVO)

Datenschutzrichtlinie (DSGVO)

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeines
Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Informationen geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie persönlich identifizieren. Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, die unter diesem Text aufgeführt ist.

Datensammlung auf unserer Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Website. Seine Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

Datenerfassung
Ihre Daten werden einerseits erhoben, die Sie uns mitteilen. Dies kann z.B. Daten, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, zu handeln.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website über unsere IT-Systeme gesammelt. Dies sind vor allem technische Daten (zB Internetbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt der Seitenanfrage). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Datenverwendung
Ein Teil der Daten wird gesammelt, um eine einwandfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um Ihr Benutzerverhalten zu analysieren.

Ihre Rechte auf Ihre Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Herkunft, Zweck und Empfänger Ihrer gespeicherten Daten. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck und für weitere Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

2. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

Datenschutz
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Persönliche Informationen sind Informationen, die Sie persönlich identifizieren. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es erklärt auch, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.
Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung über das Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zu der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Firma
Vitages - Vitalität + Gesundheit
Maria Gritsch
Adresse:
Eckenerstraße 9
72070 Tübingen
Telefon: +49 (0) 7071-940558
E-Mail: metatron-diagnostic@online.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (wie Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungen sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können eine bestehende Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Bei Verstößen gegen das Datenschutzrecht hat der Betroffene das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Die für Datenschutzfragen zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unsere Gesellschaft ihren Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link:
https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/BadenWuerttemberg.html?nn=5217144

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht auf Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages selbst oder für Dritte in einem maschinenlesbaren Standardformat verarbeiten. Wenn Sie die direkte Übermittlung von Daten an eine andere verantwortliche Person benötigen, wird dies nur im technisch machbaren Umfang durchgeführt.

Informationen, Sperren, Löschen
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für weitere Informationen zu personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbemails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. Datensammlung auf unserer Website

cookies
Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies schaden Ihrem Computer nicht und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über die Einstellung von Cookies und Cookies nur in Einzelfällen informiert sind, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle zulassen oder generell das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers ausschließen und aktivieren. Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsprozesses oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen, die Sie verwenden möchten (z. B. Warenkorbfunktion), sind auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies für die technisch einwandfreie und optimierte Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Serverprotokolldateien
Der Anbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

- IP Adresse
- benutztes Betriebssystem
- Referrer URL
- Browsertyp und Browserversion
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSG, die die Verarbeitung von Daten für die Durchführung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

Kontaktformular
Wenn Sie uns über das Kontaktformular Anfragen senden, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten gespeichert, um die Anfrage bearbeiten zu können und auch bei weiteren Fragen. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt daher ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) lit. DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt vom Widerruf unberührt.

Die Informationen, die Sie im Kontaktformular angeben, bleiben so lange bei uns, bis Sie uns bitten, sie zu löschen, Ihre Einwilligung zur Speicherung zu widerrufen oder den Zweck der Datenspeicherung zu löschen (zum Beispiel, nachdem Ihre Anfrage bearbeitet wurde). Zwingende gesetzliche Vorschriften - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website
Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Website zu nutzen. Wir verwenden die eingegebenen Daten nur für die Nutzung des jeweiligen Angebots oder Dienstes, für das Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung angeforderten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
Für wichtige Änderungen, wie den Umfang des Angebotes oder für technische Änderungen, verwenden wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diese Weise zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) lit. DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der bereits abgeschlossenen Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und anschließend gelöscht werden. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentare zu dieser Website
Zusätzlich zu Ihrem Kommentar enthält die Kommentarfunktion auf dieser Seite Informationen darüber, wann der Kommentar erstellt wurde, Ihre E-Mail-Adresse und wenn Sie nicht anonym posten, den von Ihnen ausgewählten Nutzernamen.

Speicherung der IP-Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Benutzer, die Kommentare schreiben. Da wir vor der Aktivierung keine Kommentare auf unserer Seite prüfen, benötigen wir diese Informationen, um bei Verstößen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Autor vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentare
Als Nutzer der Seite können Sie Kommentare nach der Registrierung abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, um zu bestätigen, dass Sie der Eigentümer der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können sich jederzeit über einen Link in den Info-Mails von dieser Funktion abmelden. Die im Zuge des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; Wenn Sie uns diese Daten jedoch für andere Zwecke und an anderer Stelle (z. B. Bestellung eines Newsletters) zur Verfügung gestellt haben, bleiben diese bei uns.

Speicherdauer der Kommentare
Die Kommentare und zugehörigen Daten (z. B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. anstößige Kommentare).

Rechtliche Grundlage
Die Kommentare werden auf der Grundlage Ihrer Zustimmung gespeichert (Art. 6 (1) DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der bereits abgeschlossenen Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von der Sperrung unberührt.

Datenverarbeitung (Kunden- und Vertragsdaten)
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich ist (Bestandsdaten). Dies geschieht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten über die Nutzung unserer Website (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um den Nutzer für die Nutzung des Dienstes freizugeben oder zu belasten.

Die gesammelten Kundendaten werden nach Abschluss der Bestellung oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübertragung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand
Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies im Rahmen des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, beispielsweise an die mit der Lieferung der Waren betrauten Unternehmen oder die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bank. Eine weitere Übermittlung der Daten erfolgt nicht oder nur dann, wenn Sie der Übertragung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung, etwa für Werbezwecke, findet nicht statt.

Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

Datenübertragung bei Vertragsabschluss für Dienste und digitale Inhalte
Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies im Rahmen des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, z. B. bei der für die Zahlungsabwicklung zuständigen Bank.

Eine weitere Übermittlung der Daten erfolgt nicht oder nur dann, wenn Sie der Übertragung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung, etwa für Werbezwecke, findet nicht statt.
Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

4. Soziale Medien

Inhalte über Plugins teilen (Facebook, Google + 1, Twitter & Co.)
Der Inhalt unserer Seiten kann in datenschutzfreundlichen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden.

Eine automatische Übertragung von Benutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen wird von diesem Tool nicht durchgeführt. Ist der Nutzer in einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, erscheint bei Verwendung der Social Buttons von Facebook, Google + 1, Twitter & Co. ein Informationsfenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können den Inhalt dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne von den Netzbetreibern komplette Surfprofile erstellen zu müssen.
Facebook-Plugins (Schaltfläche "Gefällt mir & Teilen")

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht der Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält die Information, dass Sie unsere Seite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Die Kommentare werden auf der Grundlage Ihrer Zustimmung gespeichert (Art. 6 (1) DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der bereits abgeschlossenen Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von der Sperrung unberührt.

Daten verarbeiten (Kunden- und Vertragsdaten)
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich ist (Bestandsdaten). Dies geschieht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten über die Nutzung unserer Website (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um den Nutzer für die Nutzung des Dienstes freizugeben oder zu belasten.

Die gesammelten Kundendaten werden nach Abschluss der Bestellung oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübertragung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand
Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies im Rahmen des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, beispielsweise an die mit der Lieferung der Waren betrauten Unternehmen oder die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bank. Eine weitere Übermittlung der Daten erfolgt nicht oder nur dann, wenn Sie der Übertragung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung, etwa für Werbezwecke, findet nicht statt.

Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

Datenübertragung bei Vertragsabschluss für Dienste und digitale Inhalte
Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies im Rahmen des Vertragsverhältnisses erforderlich ist, z. B. bei der für die Zahlungsabwicklung zuständigen Bank.

Eine weitere Übermittlung der Daten erfolgt nicht oder nur dann, wenn Sie der Übertragung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung, etwa für Werbezwecke, findet nicht statt.
Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

Twitter-Plugin
Funktionen des Twitter-Dienstes sind auf unseren Seiten integriert. Diese Merkmale sind über Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, erhältlich. Durch die Nutzung von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und mit anderen Nutzern geteilt. Diese Daten werden auch an Twitter übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Sie können Ihre Twitter-Datenschutzeinstellungen in den Kontoeinstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+ Plugin
Unsere Seiten verwenden Funktionen von Google+. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Sammeln und teilen Sie Informationen: Verwenden Sie den Google + Button, um Informationen weltweit zu veröffentlichen. Über die Google + -Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Informationen, die Sie für einen Teil des Inhalts angegeben haben, als auch Informationen zu der Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können neben Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten erscheinen, z. B. in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet.

Google zeichnet Informationen über Ihre + 1-Aktivität auf, um die Dienste von Google für Sie und andere zu verbessern. Um die Google + -Schaltfläche zu verwenden, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das mindestens den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In einigen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen verfügen.

Verwendung der gesammelten Informationen: Zusätzlich zu den oben beschriebenen Verwendungszwecken werden die von Ihnen angegebenen Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Google-Datenschutzrichtlinien verwendet. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken zur + 1-Aktivität der Nutzer oder teilt sie mit Nutzern und Partnern wie Publishern, Werbetreibenden oder Affiliate-Websites.

5. Newsletter

Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter erhalten möchten, benötigen wir eine E-Mail-Adresse von Ihnen sowie Informationen, mit denen wir bestätigen können, dass Sie der Eigentümer der E-Mail-Adresse sind, mit der Sie einverstanden sind der Newsletter, Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Lieferung der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Registrierungsformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) lit. DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse und deren Verwendung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden, beispielsweise über den Link "Abbestellen" im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits abgeschlossenen Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von der Sperrung unberührt.
Die bei uns hinterlegten Daten zum Erhalt des Newsletters werden von uns bis zu Ihrer Absage aus dem Newsletter gespeichert und nach Absage des Newsletters gelöscht. Daten, die für andere Zwecke bei uns gespeichert sind (zB E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.

6. Plugins und Werkzeuge

Youtube
Unsere Website verwendet Plug-ins von der Google-basierten YouTube-Seite. Betreiber der Website ist YouTube, LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer YouTube Plug-in-fähigen Websites besuchen, werden Sie mit den Servern von YouTube verbunden. Es teilt dem YouTube-Server mit, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, können Sie mit YouTube Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Du kannst dies verhindern, indem du dich von deinem YouTube-Konto abmeldest.

Die Nutzung von YouTube liegt im Interesse einer attraktiven Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSG.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

Google Maps
Diese Website nutzt den Kartendienst Google Maps über eine API. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, müssen Sie Ihre IP-Adresse speichern. Diese Informationen werden normalerweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Website hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps liegt im Interesse einer attraktiven Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSG.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

7. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie etwa Änderungen der einschlägigen Datenschutzbestimmungen oder der Rechtsprechung, werden wir gegebenenfalls unsere Datenschutzerklärung aktualisieren.

DSGVO

Kontakt

telefon:
+49 (0) 7071-940558

e-mail:
metatron-diagnostic[at]online.de




AKTUELLES !!!

Metatron Herbst-Seminar
12 - 13. Oktober 2019