KUNDENPANEL
EN     DE    

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma

VITAGES
Vitalität + Gesundheit
Maria Gritsch
Eckenerstrasse 9
D-72070 Tübingen

1. Allgemeines

Die Firma VITAGES pflegt alle Geschäftsbeziehungen mit Kunden auf einer aufrichtigen, ehrlichen und wohlwollenden Basis. Insofern sind die im BGB für Kaufleute beschriebenen Bestimmungen ausreichend.

2. Angebot

Angebote werden nach vorheriger Absprache mit dem Kunden maßgeschneidert und einvernehmlich erstellt. Die Angebote haben eine Gültigkeit von 4 Wochen.

3. Preise und Bezahlung

Alle Preise verstehen sich als Nettopreise in der Währung EURO.

Unsere Kunden bezahlen nach Rechnungsstellung die Ware vorab per Überweisung auf das Konto der Firma VITAGES. Individuelle Absprachen sind möglich, bei Leasing/Finanzierung gelten andere Konditionen, welche vorab festgelegt werden.

Die Einweisungen in die Gerätebedienung im In- und Ausland, die Hotel- und Reisekosten sowie die Schulungen und Seminare sind nicht im Preis der Waren inbegriffen und werden gesondert ausgewiesen.  Das Schulungs- und Ausbildungsprogramm inklusive der Konditionen sind separat aufgeführt und werden dem Kunden mitgeteilt.

Präsentationen von den Metatron-Systemen vor Ort in der Praxis des Kunden, werden mit einer Pauschale von mindestens 250 Euro innerhalb von 250 km in Deutschland berechnet. Außerhalb eines Radius von 400 km entstehen Kosten in Höhe von 400 Euro. Bei Erwerb eines Systems werden die Kosten wieder zu 2/3tel verrechnet.

Im Ausland gelten andere Konditionen, welche individuell abgesprochen werden.

4. Lieferung

Da wir im In- und Ausland importieren und exportieren, sind alle Liefertermine als die zurzeit nach bestem Wissen und Gewissen gemachten Termine zu verstehen. Der Liefertermin wird vorab genau besprochen und festgelegt.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EG, verpflichten wir uns, die Ausfuhrdokumente und das Zollbegleitdokument, welche für die Ausfuhr aus Deutschland notwendig sind, bereitzustellen.

Der Kunde verpflichtet sich, die Einfuhrdokumente und den Import in das jeweilige Land (außerhalb der EG) wohin das Gerät importiert werden soll, sowie die dort anfallenden Kosten, zu übernehmen.

5. Gewährleistung und Rückgaberecht

Bei sachgemäßem Gebrauch besteht die handelsübliche gesetzliche Gewährleistung.

Da die Systeme aufgrund der spezifischen Bestellung der Kunden gefertigt werden, ist eine Rückgabe der Ware grundsätzlich ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Sie erhalten die Ware, nachdem Sie bezahlt haben. Dann gehört sie Ihnen.

7. Vertraulichkeit

Wir geben keine Daten von Ihnen weiter. Falls Sie von uns als Arzt/Therapeut weiterempfohlen werden wollen, machen wir das gerne. Bevor Sie unsere Unterlagen, Materialien oder Konzepte kopieren oder weitergeben wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Alle Unterlagen sind Eigentum der Firma Vitages oder dem Institut für Praktische Psychophysik (IPP) und benötigen somit einer Genehmigung zur gesamten oder teilweisen Nutzung.

8. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

Alle Fragen besprechen und klären wir direkt und einvernehmlich mit unseren Kunden.

Falls Sie daran nicht interessiert sind, benennen wir Ihnen den Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verbindlichkeiten aus den Vertragsbeziehungen mit allen Kunden als Ort des Firmensitzes der Firma VITAGES.

Auf die geschäftlichen Beziehungen zwischen der Firma VITAGES und allen Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

9. Schlussbestimmungen

Wenn wir mit unseren Kunden gesonderte Zusatzvereinbarungen besprechen, halten wir diese ein. Gerne können wir diese auch schriftlich festhalten und von beiden Seiten unterschreiben lassen.

Stand: 03/2010

AGB

 

Kontakt

telefon:
+49 (0) 7071-940558

e-mail:
metatron-diagnostic[at]online.de




AKTUELLES !!!

Metatron Herbst-Seminar
12 - 13. Oktober 2019